Im Gymnasium

Gerade noch Grundschulkind und auf einmal gehörst du zu den Großen.

Das ist aufregend und spannend – du ziehst nicht nur ins Gymnasium, sondern bekommst nun auch noch weitere Fächer dazu! In Klasse 5 stehen ab sofort Biologie und Erdkunde auf deinem Stundenplan, in Klasse 6 dann Französisch und Geschichte und ab der 7. Klasse experimentierst, forschst und lernst du in den Fächern Chemie und Physik. Das bedeutet, dass dein Unterricht nicht mehr überwiegend von der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer geführt wird, sondern von Fachlehrern. Du siehst pro Tag also viele unterschiedliche Lehrer-Gesichter, die dich ab sofort alle auf dem Weg zum Abitur unterstützen und begleiten werden.

Du lernst jetzt neben dem Unterrichtsstoff auch mehr und mehr, dich selbst zu organisieren und dir Lernstrategien anzueignen. Du findest also heraus, wie du am besten lernen kannst, wie du das Wissen am besten nutzt und wie du es vor anderen präsentierst. Dazu musst du regelmäßig in Bibliotheken und dem Internet recherchieren und kleinere schriftliche Referate und Aufsätze verfassen. Neben einer guten Allgemeinbildung wirst du aber auch weiterhin in deinen sozialen, emotionalen und kreativen Fähigkeiten ausgebildet.

Wie in der Grundschule gibt es auch am Gymnasium AGs, die nachmittags veranstaltet werden, wie z.B. klassische oder elektrische Gitarre und Fußball. Darüber hinaus wählst du dich als Fünft- und Sechstklässler in eines der Wahlpflichtfächer ein, die jedes Jahr wechseln. In diesem Jahr kannst du z.B. gesund kochen, deine eigene Mode gestalten oder eine eigene Radioshow entwickeln. Lernen soll schließlich Spaß bringen!

Wenn die Schule um 14.20 Uhr aus ist, hast du sowohl als Grundschüler als auch als Gymnasiast die Möglichkeit, mit einem unserer Schulbusse nach Hause zu fahren.



Aktuelles

Archiv

25.05.2017

Neue Elterninformation

Gern veröffentlichen wir an dieser Stelle noch einmal die wesentlichen Informationen zum Schultyp der ESK
[mehr..]

17.05.2017

Treffen der ESK-Schüler mit Wolf Biermann in Hamburg

3.130 Kilometer weit von Kairo entfernt hatten drei Schüler der Europa-Schule Kairo die einmalige Gelegenheit Wolf Biermann persönlich zu treffen. Bemerkenswert ist es, dass er zuvor noch nie Schüler eingeladen hatte.
[mehr..]

17.05.2017

مسابقة القراءة العـربية الإقـليمية عام 2017

أقيمت مسابقة القراءة العربية الإقليمية للصفين السادس والسابع فى المدرسة الألمانية بالغردقة بمشاركة ست مدارس ألمانية.
[mehr..]

▲ nach oben