Geographie-Wissen Wettbewerb 2017


Wie jedes Jahr nahmen auch in diesem Schuljahr unsere SchülerInnen am Geographie-Wissen Wettbewerb teil. Dieser Wettbewerb richtet sich an Kinder und Jugendliche von Klasse 7-10 und trainiert erdkundliches Allgemeinwissen. Teilgenommen haben in diesem Jahr fast 5500 Schülerinnen und Schüler an insgesamt 56 Auslandsschulen. An der Endrunde waren dann noch 50 Schulen beteiligt.
Für die ESK nahm Yusuf Omar aus der Klasse 9a teil, der sich vorher auf Schulebene gegen die 11 KlassensiegerInnen durchsetzen konnte.
Damit auch unsere „Kleinen“ schon mal trainieren können, gibt es seit einigen Jahren den Juniorwettbewerb für Klasse 5/6, an dem alle unsere Klassen teilgenommen haben.
Der Sieger aller Deutschen Auslandsschulen kommt übrigens aus der Europäischen Schule Luxemburg, er wird Anfang Juni die Gelegenheit haben, nach Deutschland zu fahren und sich dort mit den Siegern der 16 Bundesländer beim Bundesfinale zu messen.
Und zum Schluss noch mal zum Selbsttest: diese 3 Fragen konnte Yusuf richtig beantworten, kannst du es auch?
  1. Gib den Fachbegriff für ein Staatsgebiet an, das vollständig von einem anderen Staat umgeben ist.  (Binnenstaat)
  2. Die Straße von Mosambik, eine Meerenge, befindet sich zwischen Afrika und der Insel?  (Madagaskar)
  3. Gesucht wird die südlichste Millionenstadt der Welt. Sie ist zugleich zweitgrößte ihres Landes.    (Melbourne)
Einige unserer Klassensieger des Geographie-Wettbewerbs 2016/17, rechts unser Schulsieger Yusuf Omar aus der 9a.
 
 

zurück zur Übersicht


▲ nach oben