Zwei erste Plätze beim Vorlesewettbewerb 2017


Am 30.03. 2017 fand der landesweite Wettbewerb an der Deutschen Schule Beverly Hills statt. Dort konnten sich unsere beiden Teilnehmer zunächst mit Schülerinnen und Schülern von anderen Schulen austauschen, die teilweise von weit her angereist waren.
 Dann folgte der Wettbewerb: Im ersten Teil wurde ein schon bekannter Text gelesen, im zweiten Teil ein unbekanntes Buch. Das war gar nicht so leicht! Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren gut vorbereitet, sodass die Entscheidungen knapp waren. Guevara Adwan konnte trotzdem mit ihrer Vorstellung von „Tschick“ überzeugen und erreichte einen tollen geteilten ersten Platz.


Yehia El-Seginy las aus dem ebenso witzigen wie spannenden „Die fabelhafte Miss Braitwhistle“ vor und konnte sich damit ebenfalls den ersten Platz sichern.


Belohnt wurden die beiden mit Bücherpreisen, sodass die Freude am Lesen und Vorlesen hoffentlich weiter anhält! Herzlichen Glückwunsch euch beiden!
 

zurück zur Übersicht


▲ nach oben