Vorlesewettbewerb in der Grundschule


In der Woche vor den Osterferien war es wieder soweit. Die besten Leser und Leserinnen aus den Klassen 1 bis 4 durften ihr Können im Lesen unter Beweis stellen. Jeweils drei Kinder aus einer Klasse traten gegen die anderen Kinder aus demselben Jahrgang vor einer Jury an.

Die Schüler und Schülerinnen präsentierten zunächst ihr eigenes Buch und lasen einen Textabschnitt daraus vor. Anschließend erhielten sie einen unbekannten Text, den sie vor der Jury und dem Jahrgang vorlasen und dabei mit hervorragenden Leistungen glänzten.

Wir gratulieren den Siegern und Siegerinnen zu den tollen Leseleistungen und freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr!


zurück zur Übersicht


▲ nach oben