Schreibwettbewerb: ?Ziemlich beste Freunde?


Das Thema des diesjährigen Schreibwettbewerbs lautete „Ziemlich beste Freunde“. Die Schülerinnen und Schüler waren aufgefordert über ihre eigenen Erfahrungen zu schreiben oder einfach ihren Gedanken und Wünschen freien Lauf zu lassen. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt...ob Geschichte, Gedicht oder Song...alles war erlaubt.

Aus insgesamt fünf Teilnehmern wurden die drei besten ermittelt.
Der dritte Platz ging an Farid El-Raheb aus Klasse 10. Er verfasste eine Geschichte und beschrieb eine tierische Freundschaft zwischen Mensch und Hund.
Auch Omniya Khalifa aus der Klasse 9b sprach in ihrem Text von starker und vertrauensvoller Freundschaft, in diesem Fall zwischen Mädchen und Jungen. Sie ermutigt ihre Leser, Freunden in allen Lebenslagen zu unterstützen und setzt dabei auf Hartnäckigkeit.
Der erste Platz ging dieses Jahr an Amre El Miniawy ebenfalls aus der 10. Klasse. Auch er beschrieb passend zum Thema eine ganz besondere Beziehung. Mit seinem Gedicht „Die Brücke“ regt er die Leser an, Alltägliches bewusster wahrzunehmen und wieder neu schätzen zu lernen...lest selbst!

Ein herzliches Dankeschön geht auch an Sara Sehrauy (9b) und Engy El-Shenawy (10), wir freuen uns, dass ihr mitgemacht habt!

Die Beiträge sind unter [Geschichten&Aufsätze] zu finden !

zurück zur Übersicht


▲ nach oben