Kunstwettbewerb an der Grundschule


Im neuen Schuljahr ist es endlich soweit: Die ESK bekommt ein eigenes Hausaufgabenheft, in dem die Schüler natürlich ihre Hausaufgaben und andere wichtige Dinge notieren können, aber auch wichtige und nützliche Informationen findet. Darin stehen zum Beispiel Matheformeln, Tipps zum Lernen und die Pausenzeiten. Damit das Ganze auch schön aussieht, wird das Heft mit Bildern der Schülerinnen und Schüler verschönert. Hierzu wurde zu einem kleinen Kunstwettbewerb aufgerufen. Dazu hat jeder Jahrgang einen Künstler zugeteilt bekommen, zu dem er dann ein Bild malen musste. Die schönsten Bilder wurden dann von einer Jury ausgewählt und die Künstler haben dafür natürlich auch eine Urkunde bei der Siegerehrung verliehen bekommen.
Gewonnen haben:



Yahia Mohamed Okasha aus der 1e mit der Künstlervorgabe „Wassily Kandinsky“.




Marwan Ali Bayoumi aus der 2a. Seine Künstlervorgabe war „Paul Klee“




Salma Ali Ahmed aus der 3a. Sie sollte etwas malen im Stil von Henri Rousseau




Laila Tarek Mohamed aus der 4c, die Friedensreich Hundertwasser Konkurrenz machte.


zurück zur Übersicht


▲ nach oben