Schreibwettbewerb 2013 ? Klasse 3 ? Die lustige Nacht


Letztes Jahr waren mein Bruder und ich alleine zu Hause in der Nacht. Mein Bruder heißt Kareem und ich heiße Yassin. Mama und Papa riefen laut: „Wir gehen heute zu einem Restaurant.“ Yassin fragte fröhlich: „Können wir fernsehen?“ Mama antwortete: „Natürlich!“ In der Nacht sind Mama und Papa rausgegangen. Mein Bruder und ich hatten großen Spaß.

Um 3 Uhr sind wir schnell ins Bett geflitzt und ich umarmte meine Ente. Plötzlich hörte ich ein fürchterliches, leises Geräusch. Vor dem Geräusch hatte ich Angst. Ich flüsterte zu meiner Ente: „Was ist das?“ Schnell versteckte ich mich im Bett mit meiner Ente. Auf einmal öffnete jemand die Tür. Schnell schlich ich zum Schlüsselloch.

Plötzlich sah ich ein gruseliges Gespenst. Das Gespenst hatte eine weiße, lange Decke. Es öffnete die Schranktür. Ich kreischte laut und fragte: „Wer bist du?“ Das Gespenst lachte laut und antwortete: „Ich bin dein Bruder Kareem, du Dummkopf!“ Schnell rannte ich hinter Kareem her und warf alle Stofftiere auf ihn. Zum Schluss lachten wir viel und schliefen fröhlich. Es war eine lustige Nacht.

Yassin I.
Klasse 3d



zurück zur Übersicht


▲ nach oben