Die Pausenengel


Wir lernen, wie man Streit verhindert, damit das Streiten an der Schule weniger wird.
Wir Pausenengel – Schüler machen einen Workshop mit Frau Esch. Sie ist unsere Pausenengel – Lehrerin.
Für jede Pause gibt es 1 bis 4 Pausenengel. Sie ziehen orange Westen an, damit man sie gut erkennt.
Die Kinder passen auf dem Schulhof auf und gehen überall herum, um anderen Schülern zu helfen.
Wenn Schüler miteinander streiten, hilft der Pausenengel ihnen, aufzuhören. Dann spielen sie „Schnick-Schnack-Schnuck“. Wer gewinnt, darf zuerst erzählen, was passiert ist. Danach erzählt der andere. Nachdem beide ihre Sicht der Geschichte erzählt haben, finden sie mit dem Pausenengel zusammen eine Lösung.
Manchmal schreiben die Pausenengel etwas auf und erzählen es im Workshop.

Samy Fawzy, Klasse 3d


zurück zur Übersicht


▲ nach oben