Karte im Kopf – wo bitte liegt Canberra?


Weißt du eigentlich genau, wo Sydney liegt? Was bitte ist Tasmanien? Und wie heißt die Hauptstadt von Australien? Immer wieder stellen wir fest, dass unsere Schüler und Schülerinnen Probleme haben, sich zu merken, wo ein Ort auf dieser Welt liegt. Eine gute Übung dafür ist die „Karte im Kopf“.

 In kleinen Gruppen zeichnet immer der Schüler, der an den Atlas gehen darf, aus dem Gedächtnis Umrisse und Details einer Karte. Durch gemeinsame Absprache, worauf man sich beim nächsten „Atlasblick“ konzentrieren soll, nimmt Australien Gestalt an.

Die Ergebnisse dieses Trainings könnt ihr hier sehen, die 11a hat einen guten Job gemacht!


zurück zur Übersicht


▲ nach oben