Besuche, Besuche, Besuche


Besuche, Besuche, Besuche
Ganz schön was los... die Europa-Schule hat den Oktober mit mehreren Besuchen begonnen.
Zunächst konnten wir Herrn Dr. Lichtenberg an unserer Schule begrüßen. Er hat den Auftrag, in Kooperation mit dem DAAD, das sogenannte BIDS-Programm zu evaluieren. Die „Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und PartnerSchulen“ bietet Unterstützung an auf dem Weg, ein Studium in Deutschland aufzunehmen. Ob Schnupperstudium, Teilstipendien oder finanzielle und informelle Starthilfe vor Studienbeginn - BIDS könnte helfen. Genauere Informationen erfahren unsere Oberstufenschüler bei unserem Studien- und Berufsberater, Herrn Holzke.
 
Am 3.Oktober feiert die Bundesrepublik ihren „Tag der deutschen Einheit“, dieses Jahr zum 27. Mal. Vor ca. 1000 geladenen Gästen durfte in diesem Jahr ein Ensemble der ESK die Nationalhymnen singen. Farida (Klavier, 12b), Omar (Gitarre, 12a), Farida (Gesang, 10b), Zahra (Gesang, 7b) und Haya (Gesang, 6d) vertraten unter der Leitung unseres Musiklehrers, Herr Johnen, die Schule nicht nur würdig und professionell, sondern bewiesen auch, dass innerhalb kurzer Zeit Großartiges entstehen kann! Danke, ihr 5+1, das war „großes Kino“.
 
   
 
Und schließlich fand der Sicherheitsbeauftragte der Deutschen Botschaft, Herr Klaus Killian, Zeit, unsere Schule am 4.Oktober zu besuchen. Er zeigte sich begeistert vom professionellen Einlassverfahren und gab Empfehlungen, wie wir unser Gelände noch sicherer machen können.

zurück zur Übersicht


▲ nach oben