Girls' Day 2017 an der Deutschen Botschaft Kairo


Am 27. April wurden zwei unserer Schülerinnen in die Deutsche Botschaft geschickt, um an dem ersten Girls' Day der Deutschen Botschaft teilzunehmen.
 
Um 9:00 Uhr trafen wir in der Botschaft ein , und stellten uns gegenseitig in einem Warteraum vor, insgesamt waren wir 11 Mädchen aus verschiedenen Deutschen Schulen. Um 9:30  Uhr begrüßte uns eine nette Frau namens Christina Murrone und gab uns die Programmliste.  Anschließend wurden wir in einen kleinen Konferenzraum geführt und haben uns dort eine Rede vom Kulturattache Herrn Simon Brommbeiss über die Botschaft angehört und ihre Standpunkte und mehr in der Welt.
 
Um  10 Uhr haben wir einen kleinen Plausch mit den verschiedenen Referenten der Botschaft gemacht (Kultur und Wissenschaftsreferat, politisches Referat, Deutschlandzentrum, Pressreferat, Verwaltung und Konsulreferat). Danach haben wir mit Christina  einen kleinen Workshop gemacht, in dem wir Karten zu den verschiedenen Referaten zugeordnet haben und anschließend verglichen haben.  Zudem haben wir über Frauen im diplomatischen Dienst geredet, wo sie unterrepräsentiert sind und was Gründe dafür sein können.
 
So gegen 11:30 Uhr haben wir uns den Arbeitsbereich RK Visa angeschaut und durften jederzeit Fragen stellen, kurz darauf sind wir in den Kultur und Wissenschaftsbereich gegangen und durften uns umschauen und Fragen stellen (es fällt auf, dass das meiste bürokratische Arbeit ist). Um 12:00 Uhr sind wir  vom Botschafter durch die Residenz geführt worden und haben Essen und Trinken gestellt bekommen, nebenbei hat der Botschafter uns viel von seinem Leben, seiner Arbeit und seinen Vorstellungen berichtet. Der Botschafter war total sympathisch und hat auch alle unsere Fragen beantwortet. Zum Schluss haben wir eine Mitarbeiterin des Pressereferates getroffen und einen facebook post zum Girls' Day gemacht. Danach haben wir uns verabschiedet.
Insgesamt kann ich sagen, dass der Tag sehr interessant war und wir viele tolle Erfahrungen sammeln konnten.
Nadia Samir Attaia, 9b
 

zurück zur Übersicht


▲ nach oben