Mit Spaß zum DSD II


Nachdem die Schüler der 11. Klasse am 04.Dezember 2012 den schriftlichen Teil der Prüfung für das Deutsche Sprachdiplom Stufe II hinter sich gebracht hatten, kamen sie frisch im neuen Jahr in die nächste Runde.

Am 16. und 17. Januar 2013 mussten sie nun zeigen, wie gut sie mündlich kommunizieren können. Dafür hatten die Schüler zuvor ein Thema gezogen, auf das sie sich zu Hause vorbereiten mussten. Dieses Thema sollten sie dann am Prüfungstag in Form einer 20-minütigen Präsentation vorstellen. Dafür bastelten sie Plakate, schrieben Folien und Karteikarten.

Nach einer Vorbereitungszeit von 20 Minuten wurde der jeweilige Prüfling in den Raum gerufen, wo er von einem gutgelaunten Lehrerteam in Empfang genommen wurde. Schnell die Nervosität beiseite geschoben und gezeigt, was in einem steckt!

Obwohl es eine Prüfungssituation war, kam auch der Spaß an diesen Tagen nicht zu kurz. Die Prüfungen sind dementsprechend gut verlaufen und nun steht einem Studium an einer deutschen Hochschule nach dem Abitur nichts mehr im Wege…



zurück zur Übersicht


▲ nach oben