Neuer Leseraum im Gymnasium


Frau von der Born hatte eine tolle Idee, damit die Schüler des Gymnasiums der ESK in Ruhe lesen können: Ein neuer Leseraum wurde gestaltet.

Zuerst darf die Stufe 5 in den Raum gehen. Wenn die Idee gut ankommt, werden auch die anderen Stufen ihn benutzen dürfen, um dort zu lesen. Die Klasse 5c zum Beispiel geht dort jeden Sonntag hin, weil ihre Klassenlehrerin Frau von der Born möchte, dass sie bemerken, wie viel Spaß Lesen macht.

Am 30.9.2012 hat die Klasse 5c bei der Gestaltung des Raumes geholfen. Die Wände sind gelb gestrichen. Es gibt blaue Teppiche und bunte Kissen, damit die Kinder bequem und in Ruhe darauf liegen können. Der Raum ist noch nicht ganz fertig. Es kommen noch mehr Kissen, Teppiche, Pflanzen und vielleicht auch ein paar Regale hinein.

Es gibt aber auch einige Regeln, die man im Leseraum beachten muss, wie zum Beispiel leise sein und nicht rumtoben. Außerdem muss man die Schuhe ausziehen, damit der Leseraum nicht dreckig wird. Für den Leseraum gibt es einen Schlüssel bei Frau von der Born und einen am im Trainingsraum.

Wir finden die Idee eines Leseraumes gut, weil wir beim Lesen neue Wörter kennenlernen. Frau von der Born empfiehlt übrigens auch anderen Klassen, dort zu lesen.

Seleem Assouad und Salma Ismail
Klasse 5c


zurück zur Übersicht


▲ nach oben