Ulf Blanck: Die Baadingoo Feriendetektive. Jagd durch Berlin


Als die Feriendetektive in Berlin angekommen sind, waren sie mit einem Tourbus durch Berlin unterwegs. Doch sie dachten, sie würden dieses Mal kein Rätsel lösen müssen. Doch der Busfahrer gab ihnen eine Zigarettenkiste, in dem geheime Botschaften waren, die nur Kinder lösen können. Das verwickelt die Detektive in eine aufregende Jagd durch Berlin, da sie dem Busfahrer helfen wollen, das Erbe seines Vaters zu bekommen.

Die Personen:
Timo:
  • Er hat sich den Namen Baadingoo ausgedacht. Nur er weiß, was der Name bedeuten soll, doch manchmal glauben Lille und Max, dass nicht einmal Timo das wirklich weiß…
  • mag Reisen
Max:
  • liebt Essen
  • witzig
  • hat immer Glück
  • dick
Lille:
  • hat immer ihren Rucksack „Monster“ dabei
  • die Kluge in der Gruppe
Der Autor Ulf Blanck:
Er ist ein deutscher Autor und wurde 1962 in Hamburg geboren. Sehr berühmt sind seine Bücher „Die drei ??? Kids“.

Meine Meinung:
Ich mag das Buch, weil ich Abenteuer und Detektive mag und das Buch ist auch sehr spannend. Auch gibt es viele Rätsel, die die Feriendetektive lösen müssen. Beim Lesen habe ich mich immer gefragt, was die rätselhaften Hinweise in der Zigarettenschachtel zu bedeuten haben.
Youssef Mansour
Klasse 7b


zurück zur Übersicht


▲ nach oben