Anne Frank Tagebuch


Zu ihrem 13. Geburtstag bekam Anne Frank ein Tagebuch geschenkt. Kurz darauf muss sie sich mit ihrer Familie in Amsterdam verstecken. Anne und ihre Familie sind Juden, die von den Nationalsozialisten verfolgt werden. 25 Monate lang hält sich die Familie unbemerkt versteckt – 25 Monate, in denen Anne in ihr Tagebuch schreibt…
Katharina
Klasse 9



Für größere Ansicht, bitte auf ein Bild klicken

zurück zur Übersicht


▲ nach oben