Ein Hund namens Freitag


Das Buch handelt von einem Jungen namens Robin und einer Familie namens Robinsons sowie einem Hund namens Freitag.
Die Autorin des Buches heißt Hilary McKay. Sie ist jetzt 54 Jahre alt.
Alles begann damit, dass Robin Angst vor Hunden hatte, doch dann zogen die Robinsons neben ihm ein und ließen ihn seine Angst vor Hunden vergessen. Er fand einen Hund und nahm in bei sich auf. Er nannte ihn Freitag…
Karim
Klasse 5b


zurück zur Übersicht


▲ nach oben