Family Day der 5a


Am Freitag, den 10. November 2017 trafen sich 19 von 24 Kindern der 5a mit ihren Familien auf der Farm von Ismail in der Nähe von Banha.
 
 
Inmitten von Kaktusfeigen ging es schon früh am Vormittag mit einem gemeinsamen Frühstück los.
 
 
Ein kleiner Fußballplatz sorgte für allerlei gemeinsames Spiel und Spaß. Die Eltern, teilweise auch Großeltern, konnten auf der Terrasse oder im Pavillon sitzen und dem munteren Treiben amüsiert zuschauen. Auch Frau Samah und Herr Zimmermann waren gekommen.
 
 
Die Eltern der Klasse hatten auch ein Tuk-Tuk organisiert, das seine Gäste über die Farm fuhr.
 
 
Ein toller Magier verzauberte mit seinen unglaublichen Tricks sein Publikum.
 
 
Am Ende wurde noch gegrillt und alle ca. 60 Anwesende aßen gemeinsam. Einzig schade war, dass es für den Pool etwas zu kalt war aber dennoch war es ein ganz toller Tag!
 

Ein großes Lob den Organisatoren und herzlichen Dank den Gastgebern!


zurück zur Übersicht


▲ nach oben