Schulübernachtung der 6b


In der Nacht vom 12.10.2017 zum 13.10.2017 übernachteten wir, die 6b, zusammen mit Herrn Wagner und Frau Winkel in der Schule. Nachdem die dick gepackten Koffer im oberen Lehrerzimmer gestapelt worden waren und der Schultag halbwegs anständig über die Bühne gebracht worden war, aßen wir ein paar mitgebrachte Kuchen und vertrieben uns bei Fußball, Völkerball und mit den mitgebrachten Spielen die Zeit.
 
                                    
 
Abends kochten ein paar von uns ein paar Päckchen Nudeln, die wir dann verschlingen konnten. Danach spielten wir noch „Jäger und Gendarm“, bis es dunkel war und wir uns in der Turnhalle schlafen legten.
 
         
 
Im Gedächtnis bleiben uns sicherlich der Schuh, der Mariam am Kopf traf und Omars Cupcakes, die er spendierte, weil er bald Geburtstag hatte. Am nächsten Morgen frühstückten wir noch gemeinsam, bevor uns unsere Eltern abholten. Es war eine schöne Zeit.

zurück zur Übersicht


▲ nach oben