Ausflug der 1. Klassen ins Kindermuseum


Am 10. Und 14. April 2014 besuchten die Klassen 1a, 1b, 1c, und 1d das Kindermuseum in Heliopolis.
Zuerst gab es eine Führung durch den Garten, in dem Elefanten, Giraffen, Löwen und Krokodile (natürlich keine echten) und andere afrikanischen Tiere zu bewundern sind.


Passend zum Frühling, in dem alles blüht und wächst, hat jedes Kind anschließend Pflanzen gesät: Rucola und Molocheia. Zuerst wurde das Säen auf dem Acker geübt. Außerdem hat jedes Kind die Samen in zwei Töpfe gelegt, sodass das Wachstum zu Hause beobachtet werden kann.

Die Führung durch die Ausstellung „Der Nil“ war spannend. Es gab Informationen, Wettspiele und Modelle, mit denen die Kinder experimentieren konnten.
Zum Abschluss des Tages konnten alle auf dem großen Gelände und auf den tollen Klettergerüsten herumtoben und rennen.

Es war ein sehr schöner Tag mit vielen verschiedenen Aktivitäten.

Zuden Fotos im Kindermuseum in unseren [Fotogalerien]!

zurück zur Übersicht


▲ nach oben